Logo mydoctorreviews.com

Ganzheitliche Behandlung Der Rheumatoiden Arthritis: Der Fall Für Den Naturheilpraktiker

Inhaltsverzeichnis:

Ganzheitliche Behandlung Der Rheumatoiden Arthritis: Der Fall Für Den Naturheilpraktiker
Ganzheitliche Behandlung Der Rheumatoiden Arthritis: Der Fall Für Den Naturheilpraktiker

Video: Ganzheitliche Behandlung Der Rheumatoiden Arthritis: Der Fall Für Den Naturheilpraktiker

Video: Ganzheitliche Behandlung Der Rheumatoiden Arthritis: Der Fall Für Den Naturheilpraktiker
Video: Autoimmunerkrankungen funktionell und ganzheitlich behandeln - Dr. Simone Koch | Folge #121 2023, March
Anonim

Rheumatoide Arthritis (RA) ist nur eine von unzähligen Krankheiten und Zuständen, die von einem naturheilkundlichen Arzt (ND) wirksam behandelt werden können. Eine ganzheitliche Behandlung mit einer ND kann die Schmerzkontrolle verbessern, Müdigkeit reduzieren und medizinische Nebenwirkungen behandeln - was letztendlich Ihre Krankheitslast und die allgemeine Lebensqualität verbessert.

Herkömmliche Ärzte empfehlen eine aggressive medizinische Behandlung für Menschen in den frühen Stadien der RA, um die Gelenkfunktion zu erhalten. Als naturheilkundlicher Arzt glaube ich, dass RA im Frühstadium äußerst behandelbar ist und nur einen minimalen, wenn überhaupt, Bedarf an einem aggressiven konventionellen Behandlungsansatz besteht. Selbst in Fällen, in denen jemand seit 20 Jahren an RA leidet und seine Gelenke dauerhaft deformiert sind, kann die Naturheilkunde die herkömmlichen Behandlungsmethoden in hohem Maße ergänzen.

Die Naturheilkunde befasst sich ganzheitlich mit der Gesundheit der Patienten und konzentriert sich auf Körper, Geist und Seele. Während konventionelle Ärzte darin geschult sind, den Körper System für System (Atemwege, Kreislauf usw.) zu behandeln, betrachtet das Training für Naturheilkunde den Patienten als ein komplettes System und konzentriert sich darauf, Patienten zu befähigen, eine aktive Rolle für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu übernehmen -Sein.

Eine ND wird jeden Patienten einzeln und gründlich bewerten, um eine patientenspezifische Therapie bereitzustellen. Die Behandlung kann unter anderem natürliche Nahrungsergänzungsmittel, Änderungen des Lebensstils und Medikamente umfassen. Der naturheilkundliche Ansatz konzentriert sich darauf, den Patienten die am wenigsten aggressiven und effektivsten Behandlungsmöglichkeiten anzubieten und den Patienten zu helfen, die Ursachen ihrer Krankheiten zu verstehen und anzugehen, anstatt nur die Symptome zu behandeln, wie dies in der Schulmedizin häufig der Fall ist.

Warum einen naturheilkundlichen Arzt aufsuchen?

Was ein Heilpraktiker hat, was konventionelle Ärzte nicht haben, ist Zeit. Wenn ich einen neuen Patienten sehe, verbringe ich eine Stunde damit, seine Situation mit ihnen zu besprechen. Bei jedem Folgetermin verbringe ich nicht weniger als 30 Minuten mit ihnen. Das heißt, wenn ich einem Patienten bestimmte Änderungen des Lebensstils empfehle, basieren sie auf einem ziemlich umfassenden Verständnis des tatsächlichen Lebensstils dieses Patienten. Ein herkömmlicher Arzt kann Sie nach Ihrer Ernährung fragen oder ob Sie Sport treiben oder nicht, aber er hat wahrscheinlich keine Zeit, mehr zu tun.

Für jeden Patienten mit RA sollte der Diagnose- und Behandlungsplan die Bewertung der Nebennierenproduktion umfassen: das Stresshormon Cortisol. Und RA-Patienten sollten wissen, dass medizinische Therapien wie Steroide, die Entzündungen wirksam reduzieren, ihren Preis haben: Sie unterdrücken die Nebennierenfunktion. Die Ergebnisse sind häufig starke Müdigkeit, schlechte Immunität und schlechte Laune. Wenn wir Stress durch Verhaltensänderungen anstelle von Steroiden bewältigen können, können wir Patienten dabei helfen, ihren Stress zu bewältigen und diese negativen Nebenwirkungen zu überspringen.

Neben mehr Zeit gibt es Forschungen zur Kostenwirksamkeit der Naturheilkunde und die Ergebnisse sind beeindruckend. Selbst wenn Ihre Versicherung nicht die Naturheilkunde abdeckt, gibt es auf lange Sicht Hinweise darauf, dass Sie häufig eine ganzheitliche Behandlung suchen, entweder anstelle oder als Ergänzung zur konventionellen Behandlung.

Es kostet Sie möglicherweise nur 20 US-Dollar, Ihren Arzt aufzusuchen, aber bei einer chronischen Erkrankung zahlen Sie dies wiederholt und Sie zahlen wahrscheinlich auch zusätzliche Kosten für bestimmte Tests und Behandlungen. Dies alles wird sich summieren, zumal sich die konventionelle medizinische Philosophie nicht auf die Identifizierung und Behandlung der zugrunde liegenden Ursachen konzentriert, sondern auf die Aufrechterhaltung der Krankheitskontrolle im Laufe Ihres Lebens.

Wenn Sie eine ND für eine ganzheitlichere Behandlung sehen, können Sie lernen, wie Sie Ihre Erkrankung verwalten und - wenn möglich - umkehren können. Durch gesunde Ernährung, Bewegung, erholsamen Schlaf und Stressbewältigung können wir Ihnen helfen, sich weniger auf das moderne Gesundheitssystem zu verlassen, das selbst mit Versicherungen teuer ist.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um einen naturheilkundlichen Arzt aufzusuchen?

Es gibt keine richtige Antwort auf diese Frage. es hängt wirklich von der Person ab.

Einige Menschen suchen zuerst einen konventionellen Arzt auf und kommen zu uns, nachdem sie bereits diagnostiziert wurden oder nachdem sie bereits einen pharmakologischen oder chirurgischen Eingriff versucht haben. Andere Menschen werden zu uns kommen, bevor sie einen konventionellen Arzt konsultieren, weil sie zuerst sicherere und weniger aggressive Behandlungsmöglichkeiten untersuchen möchten.

Wir sind darauf geschult, Zustände richtig zu diagnostizieren. Es spielt also keine Rolle, ob bei dem Patienten bereits RA diagnostiziert wurde oder nicht. Die Bestellung von Röntgenstrahlen und anderen Labortests ist ebenfalls Teil unseres Schulungs- und Ausbildungsprozesses.

Ob und wann ein Patient einen Termin bei einer ND plant, hängt oft vom Versicherungsschutz ab, und jeder Staat hat andere Vorschriften.

Verständlicherweise möchten viele Menschen das Beste aus ihrer Versicherung machen und gehen daher zuerst den herkömmlichen Weg. Abhängig von der Schwere ihres Zustands und ihrem Versicherungsschutz können sie sich dann dafür entscheiden, uns für eine zweite Meinung und eine ganzheitlichere Behandlung zu besuchen.

So finden Sie einen akkreditierten naturheilkundlichen Arzt

Während ich vier Jahre Medizin studierte, eine Residency absolvierte und eine Ausbildung erhielt, die der für einen MD typischen ähnelt, gibt es Menschen auf der anderen Straßenseite, die ihren Abschluss in Naturheilkunde über einen Online-Kurs zu Hause gemacht haben, der 100 Stunden dauerte fertigstellen. Diese Personen können über professionell aussehende Websites werben, und der durchschnittliche Patient hat ohne eigenes Verschulden Schwierigkeiten, den Unterschied zwischen diesen zu erkennen. Aber zwischen einem gut ausgebildeten und zugelassenen Naturheilpraktiker und einem Laienheilpraktiker, der in einem Heimstudienprogramm ausgebildet wurde, sind die Bildungsunterschiede groß.

Um sicherzustellen, dass der naturheilkundliche Arzt, mit dem Sie sich treffen, ein gut ausgebildeter Arzt ist, müssen Sie folgende Fragen stellen: Wie wurden Sie ausgebildet? Und wo bist du zur Schule gegangen?

In den USA und Kanada gibt es nur sieben Programme, die von der Association of Accredited Naturopathic Medical Colleges akkreditiert sind. Solange sie an einer dieser Schulen studieren, ist Ihnen so gut wie garantiert, dass sie gut ausgebildet sind.

Darüber hinaus gibt es eine Online-Datenbank, in der Sie nach einem ND suchen können, der Mitglied der American Association of Naturopathic Physicians ist. Dieses Tool hilft Ihnen auch dabei, sich von Personen fernzuhalten, die mit einem Online-Zertifikat praktizieren, und führt Sie zu Personen von uns, die über jahrelange praktische klinische Ausbildung und jahrelange Erfahrung verfügen, um Patienten von Krankheit zu Gesundheit zurückzuführen.

Beliebt nach Thema