Logo mydoctorreviews.com
Wie kann Ergotherapie MS helfen?

Wie kann Ergotherapie MS helfen?

Anonim

Wenn Sie an Multipler Sklerose (MS) leiden, wissen Sie, dass der Umgang mit den vielen Symptomen frustrierend sein kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nicht an Aktivitäten teilnehmen können, die Ihnen Spaß machen oder die Sie ausführen müssen. Obwohl Sie nicht alles über Ihre Krankheit kontrollieren können, können Sie Ihre Reaktion darauf kontrollieren. Setzen Sie sich nicht hin und lassen Sie sich von MS davon abhalten, ein volles, normales Leben zu führen.

Eine Möglichkeit, MS-bedingte Einschränkungen zu überwinden, ist die Ergotherapie. Ein Ergotherapeut (OT) hilft Ihnen dabei, Aktivitäten des täglichen Lebens wie Anziehen und Baden besser auszuführen. Er oder sie bereitet Sie auf die Durchführung von Arbeiten oder anderen produktiven Aktivitäten vor, unabhängig davon, ob Sie neue Wege zur Navigation in Ihrer Küche erlernen oder Ihnen dabei helfen, Ihre Arbeit bequem auszuführen. Ein OT hilft Ihnen auch dabei, Wege zu finden, um an unterhaltsamen Aktivitäten teilzunehmen.

Sie auf den Fahrersitz setzen

Wenn Sie mit der Ergotherapie beginnen, hat Ihr OT keine Ziele, die Sie erreichen können. Als Patient legen Sie die Ziele für die Therapie fest. Ihr OT wird mit Ihnen über die Dinge sprechen, die Ihnen wichtig sind - die Arbeit, die Sie ausführen müssen, die Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen und vieles mehr. Auf diese Weise können Sie feststellen, wie Sie von Ergotherapie am meisten profitieren können.

Sobald Sie Problembereiche identifiziert haben, bewertet Ihr OT die Hindernisse, die Sie möglicherweise daran hindern, diese Dinge zu tun. Dies können persönliche Faktoren sein, wie z. B. Stärke, Gleichgewicht oder Gedächtnisprobleme. Sie können Umweltfaktoren wie Sicherheitsrisiken im Haushalt beinhalten.

Mit diesen Informationen kann das OT einen Pflegeplan erstellen, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen können. Vielleicht möchten Sie weiterhin an einem Arbeitsplatz arbeiten, der Sie derzeit müde macht. Oder vielleicht sind Sie kürzlich in einen Rollstuhl gewechselt und möchten lernen, wie man sich selbst badet. Die Ziele der Ergotherapie sind für jede Person unterschiedlich.

Was Sie von der Behandlung erwarten können

Weil Ergotherapieziele so stark variieren, kann auch die Behandlung. Einige Behandlungsoptionen umfassen Lernstrategien oder -techniken, um Energie zu sparen oder Aktivitäten auf andere Weise durchzuführen. Ihr OT schult Sie möglicherweise in der Verwendung von Hilfsmitteln wie Gehhilfen oder Duschhaltern. Er oder sie kann auch Änderungen an Ihrem Zuhause oder Arbeitsplatz vornehmen, die Aufgaben erleichtern können.

Was auch immer Ihre Ergotherapie beinhaltet, es ist wichtig, alles zu nutzen, was sie zu bieten hat. Sie könnten versucht sein, sich selbst um die Dinge zu kümmern. Die Wahrheit ist, dass Ergotherapie Ihnen helfen kann, Ihre Unabhängigkeit zu bewahren, Sie zu schützen und Ihre Ziele zu erreichen. Fragen Sie zunächst Ihren Arzt nach einer Überweisung.

Die zentralen Thesen

  • Ergotherapie kann Ihnen helfen, mit MS aktiv zu bleiben.

  • Sie legen die Ziele fest, die Sie mit Ihrer Therapie erreichen möchten.

  • Ein Ergotherapeut hilft Ihnen dabei, neue Wege zu erlernen, um alltägliche Aufgaben wie Baden, Kochen oder bequemes Ausführen Ihrer Arbeit zu erledigen.