Logo mydoctorreviews.com
Migräne | Treffen Sie den Kopfschmerzarzt

Migräne | Treffen Sie den Kopfschmerzarzt

Anonim

Dr. Brian Grosberg ist staatlich geprüfter Neurologe und Kopfschmerzspezialist im Headache Center von Hartford HealthCare. In unserer Reihe „Meet the Specialist“ zeigen wir die Perspektiven verschiedener Fachärzte auf die Arten von Patienten auf, die sie sehen und was sie in ihrer täglichen Praxis als lohnend und herausfordernd empfinden.

Ich bin seit 15 Jahren ein Neurologe, der sich auf Kopfschmerzen und Migräne spezialisiert hat. Medizin war für mich immer eine Leidenschaft; Schon als Kind wusste ich, dass ich das tun wollte. Für meine Familie, insbesondere für meine Großmutter, war es sehr wichtig, dass ich Menschen in meiner Karriere helfe, und das blieb mir immer im Gedächtnis. Heute behandle ich Tausende von Patienten, die an Kopfschmerzen und Migräne leiden, und ich fühle mich sehr glücklich, einen echten Einfluss auf ihre Lebensqualität haben zu können.

Migräne ist eine komplexe neurologische Hirnstörung, bei der das Nervensystem übermäßig erregbar ist. Dies verursacht Symptome wie Schmerzen, Kopfschmerzen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit und Übelkeit. Migräne kann schwierig zu behandeln sein, aber mit dem richtigen Behandlungsplan und einer positiven Einstellung können viele meiner Patienten ihr Leben zurückerhalten.

Warum Neurologie?

An der medizinischen Fakultät hatte ich das Glück, großartige Mentoren zu haben, von denen einer ein klinischer Neurologe war. Das hat mein Interesse an diesem Bereich zunächst geweckt. Neurologie ist im Wesentlichen die Untersuchung des Nervensystems, des Gehirns und des Rückenmarks. In meinem ersten Jahr als Neurologe kümmerte ich mich um einen Patienten, der mehrere Wochen arbeitslos war, um die tägliche Migräne zu schwächen, die nicht auf herkömmliche Behandlungen ansprach. Ich rief die Neurologin an, die sie sah - eine der besten Kopfschmerzspezialisten der Welt - und wir diskutierten ihre Geschichte und meine Gedanken zu ihrer Situation. Basierend auf meinem Bericht erkannte ihr Arzt meine Leidenschaft für die Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne und als nächstes wusste ich, dass ich mehr von seinen Patienten sah und mit ihm forschte. Er nahm mich unter seine Fittiche und half zusammen mit mehreren anderen Mentoren dabei, meine Liebe zur Pflege von Menschen mit Kopfschmerzen und Migräne zu fördern.

Warum Kopfschmerz und Migräne anders sind

Persönlich leide ich gelegentlich an Migräneattacken, was mir hilft, nicht nur zu sympathisieren, sondern mich auch in meine Patienten hineinzuversetzen. Was mich zu dieser Patientenpopulation zog, war zu wissen, dass ich dazu beitragen konnte, ihre Lebensqualität zu verbessern. Migräne wirkt sich nicht nur auf die Gesundheit der Person aus. Es wirkt sich auf Patienten auf gesellschaftlicher Ebene, auf Familienebene, auf Arbeitsebene und auf sozialer Ebene aus. Schwächende Migräneanfälle betreffen jeden Aspekt des Lebens eines Menschen. Und es ist auch eine unsichtbare Krankheit - Menschen, die an Migräne leiden, können für diejenigen, die nicht wissen, was sie durchmachen, völlig normal aussehen. Im Gegensatz zu anderen neurologischen Erkrankungen wie Parkinson oder Schlaganfall kann Migräne schwer zu identifizieren und zu diagnostizieren sein, und nicht alle Neurologen sind darauf geschult, sie gut zu behandeln. Deshalb habe ich das Glück, ein speziell für diese Patienten eingerichtetes Zentrum für Kopfschmerzen und Migräne zu betreiben. Und im Rahmen unseres Programms bilde ich zukünftige Führungskräfte auf dem Gebiet der Kopfschmerzmedizin aus, damit sie die Versorgung erfüllen können, um die Nachfrage zu befriedigen.

Den richtigen Migränespezialisten finden

In den USA leiden zwischen 38 und 42 Millionen Menschen an Migräne, aber es gibt nur sehr wenige Kopfschmerzspezialisten. Mein Job ist unglaublich lohnend, weil ich Patienten helfen kann, die mit wenig Erfolg zum Arzt gegangen sind. Wenn sie es endlich zum Zentrum für Kopfschmerzen und Migräne schaffen, kann ich ihnen echte Ressourcen und ein Verständnis dafür bieten, womit sie zu kämpfen haben. Wenn Sie einen Migränespezialisten suchen, finden Sie heraus, ob es in Ihrer Nähe eine spezielle Klinik für Kopfschmerzen und Migräne gibt. Die Ärzte dort werden speziell in Kopfschmerzmedizin geschult und können eine effektive und hochmoderne Versorgung bieten. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Arztes auf den Fragebogen zur Aufnahme. In meiner Klinik bitten wir die Patienten, eine 16-seitige Beurteilung ihrer Symptome und ihrer Krankengeschichte durchzuführen. Es kann zeitaufwändig sein, aber es zeigt, dass unsere Ärzte ein klares Interesse daran haben, die Details der Situation jedes Patienten zu verstehen. Und stellen Sie sicher, dass der Arzt genügend Zeit mit Ihnen verbringt, um sich ein genaues Bild von Ihren Symptomen zu machen. Migräne ist eine komplexe Erkrankung und für jeden einzigartig. Aber mit dem richtigen Arzt und der richtigen Pflege können Sie die Kontrolle übernehmen und ein erfülltes Leben führen.


DIESER INHALT BIETET KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG. Dieser Inhalt dient zu Informationszwecken und spiegelt die Meinung des Autors wider. Es ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Lassen Sie sich in Bezug auf Ihre Gesundheit immer von einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal beraten. Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben könnten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder rufen Sie 911 an.


Brian Grosberg

Dr. Brian Grosberg