Anonim

Es ist natürlich besorgt, wenn Psoriasis in der Nähe Ihrer Augen auftritt. Atmen Sie tief ein und wissen Sie, dass wirksame Behandlungen verfügbar sind. Gesichtspsoriasis tritt normalerweise am Haaransatz, an der oberen Stirn, um die Augenbrauen oder zwischen Nase und Lippe auf. Psoriasis um die Augen ist selten, verdient jedoch besondere Aufmerksamkeit, da sie unbehandelt Ihr Sehvermögen beeinträchtigen und zu Augenerkrankungen führen kann.

Denken Sie daran, Psoriasis wird durch eine Unterbrechung des Immunsystems verursacht, die die Haut schneller wachsen lässt als sie sollte und sich in Flecken ansammelt. Sie können nicht anders, als Psoriasis zu haben oder wo sie auf Ihrem Körper auftritt, aber Sie können etwas dagegen tun.

Anzeichen von Psoriasis in der Nähe der Augen

Auf Ihren Augenlidern können sich schuppige, schuppige Psoriasis-Flecken oder Plaques bilden, die Ihre Wimpern bedecken und Ihre Sehfähigkeit beeinträchtigen. Die Ränder Ihrer Augenlider können rot und krustig werden und sich nach innen oder außen drehen. Ihre Augen fühlen sich möglicherweise gereizt, trocken oder geschwollen an. Versuchen Sie, dem Drang zu widerstehen, Ihre Augen zu reiben oder zu kratzen, da dies dazu führen kann, dass sie sich schlechter fühlen oder zu einer Infektion führen. Sprechen Sie stattdessen so schnell wie möglich mit Ihrem Arzt.

Psoriasis kann eine herausfordernde Diagnose sein, aber mit der richtigen Unterstützung und einer positiven Einstellung können Sie die Kontrolle behalten.

Medizinische Gutachter: William C. Lloyd III Letztes Bewertungsdatum: 2018 20. Dezember

2019 Healthgrades Operating Company, Inc. Der Inhalt von Healthgrades bietet keinen medizinischen Rat. Wenden Sie sich zur Diagnose und Behandlung immer an einen Arzt. Alle Rechte vorbehalten. Darf nicht ohne Genehmigung der Healthgrades Operating Company, Inc. reproduziert oder nachgedruckt werden. Die Verwendung dieser Informationen unterliegt der Healthgrades-Benutzervereinbarung.

Transkript offen 5 Tipps für Menschen mit Psoriasis von Menschen mit Psoriasis Seien Sie so aktiv wie möglich. Übung baut Stress ab und hilft Ihnen, sich am besten zu fühlen! - Alisha B. Den richtigen Arzt zu finden, kann wie eine Verabredung sein. Hören Sie nicht auf, bis Sie einen Dermatologen finden, der Ihnen wirklich zuhört. - Summer S. Führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Mahlzeiten, Stimmung und Symptome zu verfolgen. Wenn Sie die Details kennen, behalten Sie die Kontrolle. - Lorenzo B. Selbstpflege ist unerlässlich. Hören Sie auf Ihren Körper und nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen. - Sommer S. Bleib positiv. Wenn eine Sache nicht funktioniert, könnte eine andere! - Alisha B. Wenden Sie sich an Healthgrades, um den richtigen Dermatologen für Ihre Psoriasis zu finden.

Behandlung von Psoriasis in der Nähe der Augen

Die Haut um die Augen ist empfindlich und muss mit größerer Sorgfalt behandelt werden als andere Körperteile wie Ihre Füße. In diesem Bereich müssen topische Medikamente vorsichtig angewendet werden, um Reizungen des Auges zu vermeiden. Ihr Arzt kann ein topisches Kortikosteroid in der Nähe Ihrer Augen anwenden, um die Schuppenbildung zu verringern. Verwenden Sie kein topisches Kortikosteroid gegen Psoriasis in der Nähe der Augen ohne die Aufsicht Ihres Arztes. Wenn Sie zu viel oder zu wenig verwenden, kann dies zu einem Glaukom führen, das den Sehnerv schädigt, oder zu einem Katarakt, der die Augenlinse trübt.

Wenn die Haut in der Nähe Ihrer Augen infiziert ist, kann Ihr Arzt Ihnen ein topisches Antibiotikum verschreiben. Er oder sie kann auch eine Feuchtigkeitscreme empfehlen, die für die Augenpartie geeignet ist. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Make-up oder Vertuschung verwenden, ob dies zu weiteren Reizungen oder Infektionen führen kann. Es ist verständlich, wenn Sie sich über das Aussehen Ihrer Haut besorgt fühlen, aber Ihre Augengesundheit sollte an erster Stelle stehen.

Das Risiko von Augenerkrankungen mit Psoriasis

Wenn Sie an Psoriasis leiden, sollten Sie regelmäßige Termine bei einem Augenarzt in Ihre Gesundheitsroutine einbeziehen. Dies kann Ihnen helfen, den folgenden Augenerkrankungen, die bei Menschen mit Psoriasis häufiger auftreten, immer einen Schritt voraus zu sein, unabhängig davon, ob Psoriasis in der Nähe der Augen auftritt oder nicht:

  • Uveitis schwillt vorne, in der Mitte oder hinten am Auge an. Im schlimmsten Fall kann die Uveitis alle drei Schichten betreffen.
  • Bindehautentzündung (oft als „rosa Auge“ bezeichnet) ist eine Entzündung des feuchten Gewebes, das das Weiß des Auges und die Innenseite der Augenlider bedeckt.
  • Blepharitis ist eine durch Bakterien verursachte Rötung oder Schwellung der Augenlider, die an der Augenlidbasis abblättert.