Anonim

Wenn Ihnen gesagt wurde, dass Sie eine Herzoperation benötigen, ist es natürlich, ängstlich oder überfordert zu sein. Sie können jedoch dazu beitragen, Ihre Ängste zu beruhigen und die Kontrolle zu übernehmen, indem Sie sich aktiv an Ihrer Pflege und Behandlung beteiligen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen Herzchirurgen oder einen kardiothorakalen Chirurgen auszuwählen, den Sie durchführen möchten. Betrachten Sie diese Schritte, um loszulegen.

Fragen Sie Ihren Arzt

Erfahren Sie zunächst von Ihrem Kardiologen so viel wie möglich über Ihren Zustand und dessen Schweregrad, einschließlich Ihres individuellen Risikos für Komplikationen durch die Operation. Dies kann dazu beitragen, Ihren Fokus bei der Suche nach einem Herzchirurgen einzugrenzen.

Wenn Sie beispielsweise ein hohes Risiko für Komplikationen haben, können Sie einen erfahrenen Chirurgen in Betracht ziehen, der eine Operation in einem größeren, umfassenderen medizinischen Zentrum durchführt. Sie sollten auch einen Chirurgen finden, der über umfangreiche Erfahrung in Ihrer speziellen Art von Verfahren verfügt.

Fragen Sie außerdem Ihren Kardiologen, wen er einem nahe stehenden Angehörigen oder Familienmitglied empfehlen würde. Und falls diese Person nicht verfügbar ist, fragen Sie nach einigen alternativen Vorschlägen.

Rufen Sie Ihre Kontakte auf

Erstellen Sie zunächst eine Liste potenzieller Chirurgen. Bitten Sie Freunde und Familie um Empfehlungen. Hatte Ihr Nachbar eine Herzoperation? Was ist mit deinem Kollegen? Sie können sich auch an den Überweisungsdienst Ihres bevorzugten Krankenhauses wenden. Fordern Sie eine Liste bei Ihrer Krankenversicherung an. Oder wenden Sie sich an das American College of Surgeons, die Society of Thoracic Surgeons oder andere verwandte medizinische Gesellschaften. Sie werden überrascht sein, dass einige der gleichen Namen weiterhin als hoch angesehene Chirurgen auftauchen.

Recherchiere

Wenn Sie eine Liste möglicher Chirurgen haben, suchen Sie ein wenig nach Informationen. Sie können eine Fülle von Informationen im Internet finden - seien Sie vorsichtig mit Ihren Quellen. Sie können Ausbildungsinformationen, Board-Zertifizierungen, Krankenhauszugehörigkeiten, Interessen und Fachgebiete sowie die Anzahl der Jahre, in denen der Chirurg praktiziert, herausfinden. Sie können auch erfahren, wie andere Patienten ihre Pflege bewerten. Beispielsweise bietet Healthgrades.com detaillierte Informationen zu Herzchirurgen und vielen anderen Fachgebieten.

Schauen Sie sich die Krankenhausqualität an

Genauso wichtig wie die Erfahrung des Chirurgen ist die Gesamtqualität der Herzversorgung in dem Krankenhaus, in dem der Chirurg praktiziert. Finden Sie heraus, wo die Herzchirurgen auf Ihrer Liste Patienten behandeln können, und recherchieren Sie dann in den Krankenhäusern auf Healthgrades.com. Healthgrades bewertet Krankenhäuser hinsichtlich Mortalität und Komplikationsraten von Patienten im Krankenhaus auf eine Reihe gängiger Verfahren, einschließlich Herzverfahren.

Siehe Wenn Sie eine Verbindung herstellen

Wenn möglich, vereinbaren Sie einen persönlichen Besuch mit dem Chirurgen und bringen Sie jemanden mit, der objektiv zuhört. Machen Sie sich ein Bild von der Persönlichkeit und dem Ansatz des Chirurgen bei der Patientenversorgung. Und haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, auch schwierige, wie die Sterblichkeitsrate des Chirurgen für das von Ihnen durchgeführte Verfahren. Wenn der Chirurg nicht bereit ist, alle Ihre Fragen zu beantworten, kann dies eine rote Fahne sein. Denken Sie daran, es ist wichtig, Ihrem Chirurgen zu vertrauen und sich wohl zu fühlen.

Die zentralen Thesen:

  • Wenn Sie einen Herzchirurgen suchen, erfahren Sie zuerst so viel wie möglich von Ihrem Kardiologen über Ihren Zustand und dessen Schweregrad. Dies kann dazu beitragen, Ihren Fokus bei der Suche einzugrenzen.
  • Wenn Sie eine Liste möglicher Chirurgen haben, suchen Sie nach Informationen. Sie können eine Fülle von Informationen im Internet finden - seien Sie vorsichtig mit Ihren Quellen.
  • Wenn möglich, vereinbaren Sie einen persönlichen Besuch mit dem Chirurgen, um festzustellen, ob Sie eine Verbindung herstellen. Hab keine Angst, Fragen zu stellen.