Anonim

Viele Menschen wählen minimalinvasive kosmetische Verfahren, um ihr Aussehen auf subtile Weise zu verändern, ohne Tausende von Dollar für Operationen auszugeben. Viele Eingriffe dauern nur eine Mittagspause mit wenig oder keiner Erholungszeit.

In den letzten fünfzehn Jahren hat die Nachfrage nach bestimmten minimalinvasiven kosmetischen Eingriffen exponentiell zugenommen, insbesondere seit 2000. Beispielsweise berichtet die American Society of Plastic Surgeons (ASPS) von 2000 bis 2013, dass die Zahl der Menschen, die Botox®-Injektionen erhalten, um 703 gestiegen ist % und die Anzahl der Personen mit Laser-Hauterneuerung stieg um fast 200%. Die günstigsten Möglichkeiten, wie Sie Ihr Aussehen ändern und sich vielleicht besser fühlen:

1. Mikrodermabrasion

Dieses Verfahren ist möglicherweise für Sie geeignet, wenn Sie das Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern möchten. Der Prozess schleift sanft Ihre Haut ab, um die äußere Schicht zu entfernen. Dadurch werden Altersflecken und dunkle Flecken minimiert, feine Linien und Falten reduziert und Akne und Aknenarben entfernt. Die Mikrodermabrasion sollte nicht mit der teureren Laser-Hauterneuerung verwechselt werden. Die nationalen Durchschnittskosten für Mikrodermabrasion betrugen 2013 148 USD (ASPS).

2. Laser-Haarentfernung

Anbieter verwenden einen Laser, um unerwünschte Haare an Oberlippe, Kinn oder Armen zu entfernen? Da das Haar in Zyklen wächst, sind je nach Haar und Bereich häufig mehrere Besuche erforderlich, um die Haarentfernung zu sehen. Dies ist möglicherweise keine dauerhafte Lösung. Die nationalen Durchschnittskosten für die Laser-Haarentfernung betrugen 2013 301 USD (ASPS).

3. Besenreiserbehandlung (Sklerotherapie)

Hormone, Vererbung, Schwangerschaft und eine Vielzahl anderer Faktoren tragen dazu bei, dass sich im Alter Besenreiser in Ihren Beinen entwickeln, und die Behandlung von Besenreisern kann dazu beitragen, das Auftreten dieser Besenreiser drastisch zu verringern.

Doctor and woman planning cosmetic surgery at consultation

10 Dinge, die Ihr kosmetischer Chirurg wissen möchte

Slideshow betrachten

Experten injizieren eine spezielle Flüssigkeit, die die Vene reizt und zum Kollabieren bringt. Nach der Sklerotherapie sehen Ihre Beine anfangs möglicherweise verletzt aus, aber das Aussehen verbessert sich allmählich, wenn sie heilen. Die nationalen Durchschnittskosten für die Behandlung von Besenreisern betrugen 2013 331 USD (ASPS). Einige Praktiker verwenden auch Laser zur Behandlung von Besenreisern und Krampfadern.

4. Botox (Botox, Dysport, Xeomin)

Botox ist Botulinumtoxin, ein Neurotoxin, das von denselben Bakterien produziert wird und eine Lebensmittelvergiftung durch Botulismus verursacht. Botox stoppt Nervensignale und schwächt vorübergehend die Muskeln, sodass sie sich nicht zusammenziehen und Falten produzieren können. Menschen verwenden es, um bei Nackenfalten, Stirnrunzeln, Stirnfalten und Krähenfüßen um die Augen zu helfen.

Für beste Ergebnisse empfehlen Experten häufig alle drei Monate Injektionen. Die nationalen Durchschnittskosten für diese Injektionen betrugen 2013 380 USD (ASPS).

5. Hautfüller

Kollagen ist ein natürlich vorkommendes Protein in der zweithäufigsten äußeren Schicht unserer Haut - der Dermis - sowie in Knorpel, Knochen und Zähnen. Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut Kollagen und trägt zu Falten und allgemeiner Alterung unseres Aussehens bei, einschließlich Taschen und Augenringen.

Derzeit verfügbare Kollageninjektionen stammen entweder von Schweinen oder von Menschen. Kollagen auf Schweinebasis ist günstiger als menschliches Kollagen. Andere Hautfüller wie Hyaluronsäure, Polyaktinsäure, Fett und Polymethylmethacrylat-Mikrokugeln kosten doppelt so viel wie Kollagen. Die Kosten für Hautfüller betrugen 2013 467 bis 544 USD (ASPS).

Dinge, die man beachten muss

Bevor Sie sich für dieses oder ein anderes kosmetisches Verfahren entscheiden, ist es wichtig, mehr darüber zu erfahren und über Ihre Gründe nachzudenken. Wenn Sie unrealistische Erwartungen haben oder Ihr Aussehen für eine andere Person ändern, sind Sie möglicherweise nicht mit den Ergebnissen zufrieden.

Viele Arten von Ärzten und anderen Fachleuten führen Botox, Hautfüller, Laser-Haarentfernung und andere minimalinvasive Verfahren durch. Sie können die besten Ergebnisse erzielen, indem Sie sich an einen qualifizierten Anbieter wenden. Der Arzt sollte in dem Fachgebiet, das er praktiziert, wie Dermatologie, plastische Chirurgie oder kosmetische Chirurgie, vom Vorstand zertifiziert sein. Sie sollten einen lizenzierten Anbieter mit Schulung und Erfahrung in der Durchführung des spezifischen Verfahrens auswählen, das Sie haben. Auf Healthgrades.com können Sie auch nach Anbietern suchen, einschließlich ihrer Anmeldeinformationen und Erfahrungen.