Anonim

Ärzte sagen, dass die häufigsten Risiken für alle Arten von Operationen Blutverlust, Infektionen, Atemprobleme und Reaktionen auf Anästhesie sind. Schönheitsoperationen sind nicht anders. Kosmetische Operationen bergen ein anderes Risiko. Da es sich bei Schönheitsoperationen um Operationen handelt, bei denen sich die Menschen dafür entscheiden müssen, dass sie besser aussehen oder sich besser fühlen, können sie von den Ergebnissen enttäuscht sein, wenn ihre Erwartungen nicht realistisch sind. Dies kann zu emotionalen Problemen führen.

Die Risiken für Schönheitsoperationen variieren von Operation zu Operation. Heutzutage sind die häufigsten Schönheitsoperationen Fettabsaugung, Brustvergrößerung, Augenlidchirurgie, Bauchdeckenstraffung und Nasenoperationen. Informieren Sie sich über mögliche Probleme und besprechen Sie Ihre spezifische Situation mit Ihrem Arzt, um das Risiko von Komplikationen bei Schönheitsoperationen zu verringern.

Fettabsaugung

Bei dieser Schönheitsoperation entfernt ein Chirurg überschüssiges Fett aus dem Körper. Der Chirurg kann Fett aus Gesicht, Nacken, Rücken, Armen, Bauch, Gesäß oder Beinen entnehmen, um Problembereiche abzunehmen und neu zu formen. Zu den Risiken gehören:

Doctor and woman planning cosmetic surgery at consultation

10 Dinge, die Ihr kosmetischer Chirurg wissen möchte

Slideshow betrachten
  • Blutergüsse
  • Veränderungen im Hautgefühl
  • Veränderungen der Hautfarbe
  • Schwellung
  • Verschlechterung der Cellulite

Brustvergrößerung

Bei dieser Schönheitsoperation werden Ihre eigenen Fett- oder Brustimplantate verwendet, um die Größe Ihrer Brüste zu erhöhen. Ein anderer Name dafür ist Brustvergrößerung oder -vergrößerung. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Brustimplantate Krankheiten verursachen. Es ist jedoch nicht garantiert, dass sie ein Leben lang halten. Änderungen in Gewicht, Schwangerschaft und Alter können das Aussehen Ihrer Brüste verändern. Frauen brauchen im Laufe der Zeit oft mehr Operationen. Weitere Risiken sind:

  • Veränderungen der Brustwarze oder des Brustgefühls
  • Narbenbildung
  • Undichtes Implantat
  • Faltige Haut
  • Schmerzhafte Brüste

Augenlidoperation

Ärzte können diese Blepharoplastik auch an den oberen und unteren Lidern durchführen. Ziel der Augenlidoperation ist es, das Erscheinungsbild der Augen zu verbessern. Die meisten Menschen werden am Augenlid operiert, um jünger und ausgeruhter auszusehen. Ärzte können lose oder schlaffe Haut an den oberen Augenlidern oder Beuteln und Schlaffheit unter den Augen entfernen. Zu den Risiken können gehören:

  • Schwellung und Blutergüsse
  • Trockenheit der Augen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Veränderungen im Sehvermögen
  • Außenfaltung des Augenlids, Ektropium genannt
  • Narbenbildung

Bauchstraffung

Eine Bauchstraffung überschüssiger Haut und Fett aus dem Bauch. Eine Bauchstraffung kann auch die Bauchmuskeln straffen. Eine Bauchstraffung ist jedoch kein Ersatz für Gewichtsverlust. Frauen, die schwanger werden könnten, sollten keine Bauchstraffung haben. Einige der bekannten Risiken umfassen:

  • Flüssigkeitsansammlung
  • Hautverfärbung und Schwellung
  • Taubheit
  • Schmerzen
  • Narbenbildung
  • Bildung eines Blutgerinnsels, das zu Ihrem Herzen oder Ihrer Lunge gelangen kann

Nasenchirurgie

Schönheitsoperationen an der Nase werden als Nasenkorrektur bezeichnet, aber die meisten Menschen kennen sie unter „Nasenjob“. Chirurgen können einen Buckel auf Ihrer Nase entfernen, Ihre Nase verkleinern oder die Nasenspitze verändern. Wenn Sie Ihre Nase wechseln, ändern Sie die Symmetrie Ihres Gesichts. Ein Risiko für einen Nasenjob besteht darin, dass Ihre Nase nach der Operation möglicherweise nicht in Ihr Gesicht passt. Weitere Risiken sind:

  • Narben oder Verfärbungen
  • Entwicklung eines Lochs im Knorpel, das die beiden Seiten Ihrer Nase trennt
  • Atembeschwerden durch die Nase
  • Taubheit
  • Blutungen oder Trockenheit

Möglichkeiten zur Minimierung Ihrer Risiken

Schönheitsoperationen funktionieren am besten, wenn Sie gesund sind, eine positive Einstellung haben und realistische Erwartungen darüber haben, was das Verfahren für Sie tun kann. Ebenso wichtig ist es, einen seriösen Chirurgen zu finden, der über ein Board-Zertifikat für kosmetische Chirurgie verfügt und über Fachkenntnisse in der gewünschten Operation verfügt. Je mehr Erfahrung ein Arzt mit dieser Operation hat, desto besser ist er darauf vorbereitet, Komplikationen zu antizipieren und zu verhindern.