Anonim

Es gibt viele Gründe, einen kosmetischen Chirurgen zu konsultieren. Mit zunehmendem Alter können Falten oder schlaffe Haut entstehen. Eine Schwangerschaft kann den Körper einer Frau stark belasten. Übergewicht kann das Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Kosmetische oder plastische Chirurgen können Menschen helfen, die ihr Aussehen verbessern möchten. Es gibt keine "ideale" Körperform oder -größe, aber eine Operation könnte einigen Menschen helfen, Vertrauen zu gewinnen. Es könnte auch ihre Freude und Lebensqualität verbessern. Hier finden Sie einige gängige kosmetische Verfahren und Tipps zur Auswahl des richtigen Spezialisten:

Brustumformung

Wenn Frauen älter werden, können ihre Brüste durchhängen oder an Volumen verlieren. Brüste können auch nach Schwangerschaft, Gewichtszunahme, Gewichtsverlust und Stillen ihre Form verlieren. Brustwarzen können hängen und gedehnt werden. Eine Bruststraffung kann diese Probleme beheben. Der Chirurg kann überschüssige Haut von jeder Brust entfernen und gegebenenfalls die Position der Warzenhöfe anpassen. Die Brüste erscheinen fester und sehen jugendlicher aus. Einige Frauen möchten auch größere Brüste. Dies ist eine Brustvergrößerung. Der Chirurg fügt Implantate oder Fettgewebe hinzu, um die Brüste größer zu machen.

Implantate zur Gesichts- oder Körperformung

Eine Gesichtsimplantatchirurgie kann die Kontur des Gesichts oder bestimmte Gesichtsmerkmale verändern. Ein Gesichtsimplantat kann Merkmale verändern, mit denen Sie nicht zufrieden sind. Sie können ein kleines Kinn korrigieren oder die Kieferlinie oder die Wangenknochen verbessern. Sie können auch die Form des Gesäßes verändern. Ein Chirurg kann Implantate oder Körperfett in das Gesäß einsetzen, um es runder und voller zu machen. Andere Namen für dieses Verfahren sind Gesäßvergrößerung und brasilianisches Gesäßlifting.

Zeichen des Alterns reduzieren

Doctor and woman planning cosmetic surgery at consultation

10 Dinge, die Ihr kosmetischer Chirurg wissen möchte

Slideshow betrachten

Ein Facelifting kann Zeichen des Alterns wie schlaffe Haut und Definitionsverlust im Gesicht und am Hals reduzieren. Verfahren können Falten in der Mitte des Gesichts, Beutel an den oberen und unteren Augenlidern und Herabhängen um den Mund entfernen. Ein Chirurg kann an bestimmten Problemstellen wie der Stirn oder der Stirn einen Lift durchführen.

Narben entfernen

Kosmetische Chirurgen führen Narbenentfernungsoperationen durch, um das Erscheinungsbild von Narben und anderen geringfügigen Hautfehlern zu verbessern. Dazu gehören Muttermale, Warzen, Altersflecken, feine Linien und Falten. Der Chirurg kann einen Laser verwenden, um das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern. Der Laser entfernt die äußere Hautschicht und erwärmt die darunter liegende Haut. Dies löst das Wachstum neuer Kollagenfasern aus. Das Ergebnis ist eine glattere, festere Haut.

Überschüssiges Körperfett entfernen

Manchmal reichen eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung nicht aus, um unerwünschtes Fett loszuwerden. Sie können eine bestimmte Menge Fett chirurgisch entfernen lassen. Fettentfernung ist für Bauch, Gesäß, Oberschenkel, Wangen, Hüften, Knöchel, Knie, Oberarme und Nacken möglich. Bei einer Bauchstraffung werden beispielsweise Fett und Haut vom Bauch entfernt. Gleichzeitig kann der Chirurg schwache Bauchmuskeln reparieren. Die Fettabsaugung ist eine weitere Technik zur Fettentfernung. Der Chirurg löst sich auf und entfernt Fett mit einem Spezialwerkzeug. Dann verwendet der Chirurg ein chirurgisches Vakuum, um es aus dem Körper zu entfernen.

Überschüssige Haut entfernen

Menschen, die sehr viel Gewicht verloren haben, möchten möglicherweise, dass die Körperformung lose Haut entfernt. Das Entfernen unerwünschter Haut und das Umformen des darunter liegenden Stützgewebes kann zu einem glatteren und angenehmeren Erscheinungsbild führen. Kosmetische Eingriffe zur Körperformung können auf Oberarme und Oberschenkel sowie auf Bauch, Brüste und Gesicht abzielen.

Einen Chirurgen auswählen

Nehmen Sie sich Zeit, um Chirurgen zu erforschen, bevor Sie sich einer Schönheitsoperation unterziehen. Sie möchten einen Chirurgen mit den richtigen Qualifikationen auswählen. Er oder sie sollte vom American Board of Plastic Surgery (ABPS) oder vom American Board of Cosmetic Surgery (ABCS) zertifiziert sein. Dies bedeutet, dass der Arzt mindestens fünf Jahre Ausbildung zum Chirurgen und eine zusätzliche Ausbildung in plastischer oder kosmetischer Chirurgie absolviert hat.