Anonim

Können Sie nach einer Angioplastie wieder Sex haben? Dies ist eine häufige Sorge für Menschen mit Erkrankungen der Herzkranzgefäße.

Stellen Sie sich Sex als Übung vor. Für die meisten Menschen ist körperliche Aktivität Teil eines gesunden Lebensstils nach einer Angioplastie. Solange Ihr Herz gesund genug ist, sollten Sie in der Lage sein, Sex zu genießen. Es kann auch gut für Ihre Beziehung und Ihre emotionale Gesundheit sein.

Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt darüber, wann Sie wieder Sex haben können. Nach Ihrer Angioplastie müssen Sie wahrscheinlich viele Aktivitäten für einige Tage einschränken. Die meisten Menschen können zu sexuellen Aktivitäten zurückkehren, wenn ihr Arzt sagt, dass es sicher ist, zu anderen normalen Aktivitäten zurückzukehren.

Befolgen Sie im Allgemeinen die folgenden Richtlinien zum Sex mit Herzerkrankungen:

  • Wenn Sie bei mäßiger körperlicher Aktivität keine Schmerzen in der Brust oder Atemnot haben, ist Sex wahrscheinlich sicher.

  • Herzrehabilitation und Bewegung nach Angioplastie können Probleme beim Sex weniger wahrscheinlich machen. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Reha durchführen, wenn Ihr Arzt sie verschreibt.

  • Ihr Arzt kann einen Belastungstest bestellen, um sicherzustellen, dass Ihr Herz gesund genug für Sex ist.

  • Wenn Ihre Herzkrankheit nicht stabil ist, müssen Sie möglicherweise Sex vermeiden, bis Sie ihn besser unter Kontrolle haben.

  • Wenn Sie beim Sex Schmerzen in der Brust, Schwindel oder Atemnot haben, beenden Sie die Aktivität und informieren Sie Ihren Arzt. Wenn Ihre Brustschmerzen nicht sofort mit der Ruhe verschwinden, nehmen Sie Nitroglycerin, wenn Sie es haben. Wenn der Schmerz länger als fünf Minuten anhält oder wenn Sie andere Symptome wie Übelkeit oder Schwitzen haben, rufen Sie 911 an.

  • Es ist wichtig zu wissen, dass Herzinfarkte beim Sex selten auftreten.

Medikamente können Ihr Sexualleben beeinträchtigen.

Lustverlust und sexuelle Dysfunktion treten bei Menschen mit Herzerkrankungen häufiger auf als bei Menschen ohne Herzprobleme. Dies kann an einer Herzerkrankung selbst oder an Ihren Medikamenten liegen.

Folgendes müssen Sie wissen:

  • Einige Herzmedikamente können den Sex beeinträchtigen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob eines Ihrer Medikamente sexuelle Nebenwirkungen haben könnte.

  • Hören Sie niemals auf, ein Herzmedikament einzunehmen, weil Sie glauben, dass es den Sex beeinträchtigen könnte. Ihre Herzgesundheit ist wichtiger. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und fragen Sie nach Optionen, die Ihr Sexualleben nicht beeinflussen.

  • Nehmen Sie keine Medikamente oder pflanzlichen Heilmittel ein, um die sexuelle Funktion zu verbessern, ohne dies mit Ihrem Arzt zu besprechen. Einige Medikamente oder pflanzliche Heilmittel können Ihre Herzmedikamente beeinträchtigen.

  • Wenn Sie ein Mann sind, nehmen Sie kein Medikament gegen erektile Dysfunktion ein, wenn Sie Nitrate gegen Brustschmerzen einnehmen. Fragen Sie zuerst Ihren Arzt.

  • Wenn Sie eine Frau sind und die Wechseljahre durchlaufen haben, ist es wahrscheinlich sicher, eine Östrogencreme gegen vaginale Trockenheit oder schmerzhaften Geschlechtsverkehr zu verwenden. Fragen Sie trotzdem zuerst Ihren Arzt.

Emotionen können Ihr Sexualleben beeinflussen.

Bei manchen Menschen können Angst und Unruhe nach einer Angioplastie sexuelle Probleme verursachen. Angst und Depression können zu sexuellen Funktionsstörungen führen. Sexuelle Dysfunktion beinhaltet wenig oder gar kein Verlangen nach Sex, verminderte Erregung - wie Erektionsstörungen - und Probleme mit dem Orgasmus. Über Ihre Ängste und Ängste zu sprechen, ist der beste Weg, mit ihnen umzugehen. Es ist besonders wichtig, mit Ihrem Sexualpartner zu sprechen.