Anonim

Ein Meniskusriss - der Knorpel im Knie - kann schmerzhaft sein. Es kann auch Ihre Mobilität stark einschränken. Der Schlüssel zum Beenden der Schmerz- und Wiedererlangungsfunktion besteht darin, alle Schritte zu befolgen, die Ihr Arzt für Ihre Genesung umreißt. Einige Menschen haben einen kleinen Riss, der ohne Operation heilen kann. Andere müssen operiert werden, um den Schaden zu reparieren. In jedem Fall trägt der richtige Ansatz zur Wiederherstellung Ihres Meniskusrisses dazu bei, den Erfolg sicherzustellen. Folgendes müssen Sie wissen.

1. Üben Sie RICE während der Wiederherstellung des Meniskusrisses.

Für einen kleinen Riss am äußeren Rand des Meniskus müssen Sie möglicherweise nicht operiert werden. Stattdessen verschreiben Ärzte häufig „REIS“, der für Ruhe, Eis, Kompression und Höhe steht.

  • Lass das Knie oft ruhen. Das bedeutet, dass Sie keine Aktivitäten ausführen, die zu der Verletzung geführt haben.
  • Legen Sie mehrmals täglich 20 Minuten lang Eis oder eine Kühlpackung auf Ihr Knie. Legen Sie ein dünnes Tuch zwischen Ihre Haut und das Eis.
  • Wenden Sie eine Kompression an, indem Sie einen Verband oder eine Zahnspange tragen. Dies hält das Knie stabil.
  • Heben Sie das Knie an, während Sie sich ausruhen oder wenn Sie es vereisen. Durch Erhöhen wird die Schwellung verringert.

2. Versuchen Sie es mit rezeptfreien Schmerzmitteln.

Während der Genesung nach einem Meniskusriss kann Ihr Arzt nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) empfehlen, um die Schmerzen zu lindern. Sie können auch helfen, Schwellungen zu reduzieren. Over-the-Counter-NSAIDs umfassen Ibuprofen (Advil, Motrin) und Naproxen (Aleve). Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche genau. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Ihre Schmerzen anhalten oder sich verschlimmern.

3. Halten Sie die Stütze an Ort und Stelle.

Wenn Sie operiert wurden, um einen Meniskusriss zu reparieren, haben Sie wahrscheinlich danach einen Verband und eine Zahnspange. Dies ist sehr wichtig, um das Knie stabil zu halten. Die meisten Menschen müssen dies so lange belassen, bis die physikalische Therapie beginnt. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Notwendigkeit haben, die Zahnspange oder den Verband zu entfernen, fragen Sie zuerst Ihren Arzt.

4. Lehnen Sie sich auf Krücken.

Einige Menschen brauchen Krücken vor der Operation und die meisten Menschen brauchen sie nach der Operation. Erwarten Sie, dass Sie sie etwa einen Monat lang beim Gehen verwenden. Dies kann manchmal frustrierend sein. Es ist jedoch wichtig, beim Bewegen richtig eingestellte Krücken zu verwenden, da diese den Druck vom Knie fernhalten. Dies wird Ihrer Genesung helfen. Ihr Arzt oder Physiotherapeut wird Ihnen mitteilen, wann es sicher ist, die Anwendung einzustellen.

5. Nehmen Sie es ruhig.

Die Erholung von einer Meniskusoperation erfordert sowohl Zeit als auch Geduld. Sie waren wahrscheinlich vor der Verletzung aktiv und können es wieder sein. Zunächst müssen Sie Ihrem Knie jedoch Zeit geben, sich zu erholen. Der Versuch, zu Ihren früheren Aktivitäten zurückzukehren, kann Ihren Fortschritt verzögern. Es könnte sogar schaden. Also versuche dich zu entspannen. Üben SIE REIS Lassen Sie Ihren Körper seine Energie in die Heilung Ihres Knies stecken. Du wirst es nicht bereuen.

6. Holen Sie sich ein wenig Hilfe von Ihren Freunden.

Sie werden wahrscheinlich bis zu drei Wochen nicht fahren können. Stellen Sie vor Ihrer Operation Freunde oder Verwandte auf, auf die Sie sich verlassen können, um Ihre Plätze einzunehmen. Dies beginnt damit, dass Sie nach der Operation nach Hause fahren, aber Sie müssen auch zu Ihren Folgeterminen fahren. Möglicherweise benötigen Sie auch einige Wochen lang Hilfe bei einigen alltäglichen Aufgaben und Besorgungen. Zögern Sie nicht, andere die Arbeit machen zu lassen. Je mehr Ihr Knie ruht, desto besser erholt es sich.

7. Reha mit Sorgfalt.

Im Rahmen Ihrer Genesung werden Sie wahrscheinlich mit der Physiotherapie beginnen. Zuerst machen Sie Übungen, um die Bewegungsfreiheit des Knies zu verbessern. Wenn Ihr Knie heilt, beginnen Sie mit Kräftigungsübungen. Sie lernen, wie Sie die Übungen bei Ihren Physiotherapie-Terminen machen. Dann machst du sie alleine zu Hause. Diese Übungen sind einer der wichtigsten Teile der Genesung. Halten Sie sich also an den Plan und befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Therapeuten sorgfältig.

8. Halten Sie alle Folgetermine ein.