Anonim

Nach einer Psoriasis-Diagnose haben Sie wahrscheinlich viele Fragen, einschließlich Fragen zur Psoriasis-Behandlung. Diese Antworten helfen Ihnen zu verstehen, was Sie erwartet und wie Sie Ihren Zustand besser verwalten können.

F. Was sind aktuelle Medikamente?

A. Topische Medikamente sind Produkte, die Sie direkt auf Ihre Haut auftragen, um ihren Zustand zu verbessern. Sie sind in Salben-, Creme- und Lotionsformeln erhältlich und können verschreibungspflichtig oder rezeptfrei (OTC) sein.

Frage: Was sind die Haupttypen von topischen Medikamenten?

A. Es gibt viele Arten von topischen Medikamenten. Die häufigsten sind Kortikosteroid-Medikamente, synthetische Arten von Vitamin A und Vitamin D3, Anthralin, Salicylsäure und Kohlenteer.

Frage: Wie wirken topische Medikamente?

A. Cremes und Salben, die Kortikosteroide enthalten, reduzieren Entzündungen. Medikamente, die synthetisches Vitamin A oder D3 enthalten, verlangsamen den Umsatz der Hautzellen. Kohlenteer und Anthralin verlangsamen den Hautzellumsatz und reduzieren Entzündungen. Produkte mit Salicylsäure reduzieren die Ablagerungen.

Frage: Für welche Art von Psoriasis werden topische Medikamente verwendet?

A. Wenn Sie eine leichte Psoriasis haben, wird Ihr Arzt Ihnen wahrscheinlich topische Medikamente verschreiben. Wenn Sie an mittelschwerer oder schwerer Psoriasis leiden, kann Ihr Arzt Ihnen topische Medikamente in Kombination mit anderen Therapieformen verschreiben.

F. Was sind systemische Medikamente?

A. Systemische Medikamente sind verschreibungspflichtige Medikamente, die im gesamten Körper wirken. Sie nehmen sie intern, in Pillen- oder flüssiger Form oder durch Injektion ein. Systemische Medikamente umfassen Acitretin (Soriatane), Cyclosporin (Gengraf, Neoral, Sandimmun, SangCya), Methotrexat (Rheumatrex, Trexall), 6-Thioguanin und Hydroxyharnstoff (Droxia).

F. Für welche Arten von Psoriasis werden systemische Medikamente verwendet?

A. Ihr Arzt kann systemische Medikamente verschreiben, wenn Sie an mittelschwerer bis schwerer Psoriasis leiden oder wenn Sie aus irgendeinem Grund keine topischen Medikamente einnehmen können.

Frage: Was ist ein "Off-Label" -Systemmedikament?

A. Wenn ein Medikament, das von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Behandlung einer Krankheit zugelassen wurde, für einen anderen Zustand ohne gesonderte Zulassung verschrieben wird, wird diese Verwendung als Off-Label bezeichnet. Eine Reihe von systemischen Medikamenten, die nicht speziell für die Behandlung von Psoriasis zugelassen sind, können für Psoriasis-Patienten von Vorteil sein. Off-Label-Verschreibungen von Medikamenten sind eine gängige medizinische Praxis und basieren auf der klinischen Beurteilung und Erfahrung des Verschreibers. Ihre Versicherung zahlt möglicherweise nicht vollständig für Off-Label-Behandlungen.

Frage: Was sind Modifikatoren für die biologische Reaktion?

A. Biologische Medikamente sind eine relativ neue Behandlung für mittelschwere bis schwere Psoriasis. Ihr Arzt kann Ihnen Biologika verschreiben, wenn Ihre Psoriasis nicht angemessen auf die konventionelleren systemischen Behandlungen angesprochen hat oder wenn Sie schlecht darauf reagiert haben.

Frage: Wie funktionieren Biologika?

A. Im Gegensatz zu systemischen Medikamenten, die auf den gesamten Körper abzielen, zielen Biologika auf bestimmte Wege innerhalb des Immunsystems ab. Sie wirken, indem sie bestimmte Zellen und Proteine ​​blockieren, die direkt zur Entwicklung von Psoriasis beitragen.

Frage: Wie werden Biologika verabreicht?

A. Biologika sind in Tablettenform erhältlich, die meisten werden jedoch durch Injektion oder durch eine IV verabreicht.

F. Wer sollte keine Biologika verwenden?

A. Weil Biologika das Immunsystem dämpfen, sind sie nicht jedermanns Sache. Wenn Sie ein stark geschwächtes Immunsystem oder eine aktive Infektion haben, sollten Sie keine Biologika einnehmen. Sie werden normalerweise auch nicht für schwangere Frauen, Frauen, die schwanger werden könnten, oder Frauen, die stillen, verschrieben. Wenn Ihnen Biologika verschrieben werden, wird Ihr Arzt Sie sorgfältig überwachen.

Frage: Werden Antibiotika jemals zur Behandlung von Psoriasis eingesetzt?

A. Es sei denn, ein Psoriasis-Aufflammen wird durch Bakterien verursacht.

Frage: Wird jemals mehr als eine Behandlung für Psoriasis verschrieben?