Anonim

Die meisten Menschen glauben, dass ihr Lächeln ein wichtiges Kapital ist. Ein gutes Grinsen kann Ihre Attraktivität steigern, einen positiven ersten Eindruck hinterlassen, das Selbstvertrauen stärken und Sie sogar jünger aussehen lassen. Aber wenn Sie mit Ihrem Lächeln weniger als zufrieden sind, machen Sie sich Mut. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um es zu verbessern. Eine der schnellsten und kostengünstigsten ist es, die Zähne aufzuhellen.

Funktionieren Weißmacher für Sie?

Es ist normal, wenn Ihre Zähne nicht perfekt weiß sind. Zähne können sich aus vielen Gründen verfärben. Wenn wir älter werden, neigen sie natürlich dazu, dunkler zu werden. Manche Menschen haben von Natur aus dunklere Zähne, weil sie in ihrer Familie laufen. Darüber hinaus können Zähne aus folgenden Gründen verfärbt oder verfärbt werden:

  • Kaffee, Tee oder Rotwein trinken
  • Rauchen
  • Einnahme bestimmter Antibiotika
  • Trauma zum Zahn

Wenn Sie Schritte unternehmen, um Ihre Zähne aufzuhellen, können Flecken verschwinden und Ihre Zähne werden heller. Weißmacher wirken jedoch bei einigen Arten von Verfärbungen besser als bei anderen. Fragen Sie Ihren Zahnarzt, ob Sie ein guter Kandidat für Zahnaufhellung sind.

Denken Sie daran, dass Ihre Vorderzähne durch Verklebungen oder zahnfarbene Füllungen nicht durch das Aufhellen beeinträchtigt werden und sich möglicherweise von Ihren neu aufgehellten Zähnen abheben. Fragen Sie Ihren Zahnarzt, ob dies ein Problem darstellt.

Over-the-Counter-Produkte

Over-the-Counter-Zahnweißprodukte können bei Ihnen zu Hause angewendet werden. Sie sind kostengünstig und im Allgemeinen einfach zu bedienen. Es gibt viele verschiedene Arten von Bleaching-Lösungen - von Bleaching-Streifen bis zu Mundschalen mit Gelen. Im Allgemeinen gelten diese Lösungen für zu Hause als sicher. Sie sind jedoch nicht so konzentriert wie die von Ihrem Zahnarzt angebotenen Lösungen. Infolgedessen wirken Do-it-yourself-Behandlungen möglicherweise nicht so schnell wie professionelles Bleaching.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Zahnarzt sprechen, bevor Sie rezeptfreie Bleaching-Produkte verwenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie mündliche Bedenken haben oder empfindliche Zähne haben. Einige Bleaching-Lösungen können die Zähne empfindlicher machen. Ihr Zahnarzt kann Ihnen Vorschläge zur Behandlung der Zahnempfindlichkeit unterbreiten.

Professionelles Bleaching

Die von Ihrem Zahnarzt angebotenen Zahnaufhellungsoptionen können schnell zu Ergebnissen führen. In der Tat können einige professionelle Bleaching-Techniken Ihre Zähne in etwa einer Stunde um bis zu 10 Farbtöne aufhellen. Im Büro wirkt sich das Aufhellen häufig nur auf die Vorderzähne aus. Um alle Zähne aufzuhellen, sind Sie normalerweise für eine Aufhellungsschale geeignet, die Sie zu Hause verwenden können.

Obwohl Zahnärzte stärkere Weißmacher als rezeptfreie Produkte verwenden, können sie Maßnahmen ergreifen, um andere Bereiche des Mundes vor Weißmachern zu schützen. Dies kann Probleme mit Zahnfleischreizungen und Zahnempfindlichkeit reduzieren. Es gibt auch Weißmacher, die Mittel zur Kontrolle der Empfindlichkeit enthalten.

Gesunde Gewohnheiten für weißere Zähne