Anonim

Fragen Dieser Artikel Antworten:

  • Was sind die ersten Anzeichen von Lungenkrebs?
  • Was sind fortgeschrittenere Lungenkrebs-Symptome?

  • Welche Lungenkrebs-Screening-Tests gibt es?

Lungenkrebs ist die häufigste Todesursache durch Krebs bei Amerikanern. Ein Grund dafür ist, dass Menschen oft erst lernen, dass sie Lungenkrebs haben, wenn es zu spät ist.

Lungenkrebs beginnt in der Lunge, kann sich aber auch auf andere Körperteile ausbreiten. Manchmal ist das erste Symptom, das jemand bemerkt, Lungenkrebs, der sich bereits ausgebreitet hat. Daher ist es wichtig, die frühen Anzeichen von Lungenkrebs zu kennen, damit Sie so schnell wie möglich mit der Behandlung von Lungenkrebs beginnen können.

Symptome von Lungenkrebs in Ihrer Lunge

Wie bei den meisten Krebsarten ist die Heilungschance umso besser, je früher die Diagnose gestellt wird. Das Problem ist, dass es Jahre dauern kann, bis sich Lungenkrebs-Symptome entwickeln. Dies sind die Symptome für Lungenkrebs, bevor er sich ausbreitet:

  • Ein Husten, der nicht verschwindet
  • Schmerzen in Brust, Schulter oder Rücken
  • Schmerzen, die sich beim Husten verschlimmern
  • Eine große Menge Sputum (Speichel und Schleim)
  • Husten von Blut oder blutigem Auswurf
  • Lautes Atmen oder Keuchen
  • Kurzatmigkeit
  • Eine Veränderung in Ihrer Stimme oder eine heisere Stimme
  • Häufige Infektionen der oberen Atemwege (Bronchitis oder Lungenentzündung)

Symptome von Lungenkrebs, der sich ausgebreitet hat

Lungenkrebs, der sich außerhalb der Lunge ausgebreitet hat, wird als metastasierter Lungenkrebs bezeichnet. Lungenkrebs kann sich auf Ihre Knochen, Ihr Gehirn, Ihre Leber und Ihre andere Lunge ausbreiten. Symptome von metastasiertem Lungenkrebs können die ersten Symptome von Lungenkrebs sein, die Sie bemerken. Sie können umfassen:

  • Unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Schlechter Appetit
  • Verlust von Muskelmasse
  • Ich fühle mich die ganze Zeit müde
  • Körperschmerzen und Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schwellung des Gesichts oder des Halses
  • Verwirrung oder Gedächtnisverlust
  • Ungeschicklichkeit beim Gehen
  • Ein gebrochener Knochen von einem leichten Trauma
  • Leichte Blutung

Mit Ihrem Arzt sprechen

Ungefähr 90% der Lungenkrebserkrankungen treten bei Menschen auf, die stark rauchen. Möglicherweise haben Sie Lungenkrebs, bevor Sie Symptome haben. Möglicherweise fühlen Sie sich nur ein wenig „unwohl“ oder unwohl. Wenn Sie ein starker Raucher sind oder waren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Screening auf Lungenkrebs.

Beim Screening wird vor den Symptomen auf Lungenkrebs getestet. Der beste Screening-Test ist eine bildgebende Untersuchung Ihrer Lunge, die als niedrig dosierter CT-Scan bezeichnet wird. Dieses Screening wird für starke Raucher empfohlen, die jetzt rauchen oder in den letzten 15 Jahren aufgehört haben und 55 bis 80 Jahre alt sind.