Logo mydoctorreviews.com
Wann Sie einen Arzt für eine Jock-Juckreiz-Behandlung aufsuchen sollten

Wann Sie einen Arzt für eine Jock-Juckreiz-Behandlung aufsuchen sollten

Anonim

Jock Juckreiz ist eine Art von Hautpilzinfektion namens Tinea cruris. Die Erkrankung wird als "Jock Juckreiz" bezeichnet, da sie häufig bei Sportlern auftritt ("Jock" ist ein Begriff, den manche Menschen verwenden, um einen stereotypen männlichen Sportler zu beschreiben, dessen Hauptaugenmerk auf dem Sport liegt). Jeder kann jedoch diese Hautinfektion bekommen, die die Leistengegend betrifft, einschließlich der inneren Oberschenkel und des Gesäßes. Jock Juckreiz Symptome sind ein rötlicher, kreisförmiger oder ringförmiger Ausschlag, der normalerweise brennt oder juckt. Jock Juckreiz Behandlung umfasst Antimykotika, die Sie ohne Rezept kaufen können, aber weit verbreitete oder schwer zu kontrollierende Tinea-Infektionen erfordern medizinische Versorgung und möglicherweise verschreibungspflichtige Jock Juckreiz Cremes oder Pillen.

Viele Faktoren tragen zum Wachstum dieses Pilzes auf der Haut bei, da er in warmen, feuchten Bereichen gedeiht. Wenn Sie enge Kleidung tragen oder in der Leistengegend stark schwitzen, kann sich der Pilz vermehren. Das Teilen kontaminierter Handtücher oder Kleidung mit jemandem kann den Pilz verbreiten. Und weil der gleiche Pilz häufig Fußpilz verursacht, kann er leicht durch Handtücher oder Kleidung von Ihren Füßen auf Ihre Leistengegend übertragen werden.

Bei leichtem Juckreiz kann die Behandlung zu Hause mit einem rezeptfreien Antimykotikum beginnen, normalerweise einer Salbe, einem Puder oder einem Spray. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett genau wie angegeben, auch wenn die Infektion früher als erwartet abgeklungen ist. Jock Juckreiz tritt wahrscheinlich wieder auf, wenn Sie das Antimykotikum zu früh abbrechen.

Sie sollten auch die zugrunde liegenden Bedingungen angehen, die das Wachstum von Tinea-Pilzen erleichtern.

Fang hier an:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Leistengegend sauber und trocken ist, und vermeiden Sie eng anliegende Kleidung.

  • Wechseln Sie täglich Ihre Kleidung und Unterwäsche und waschen Sie sportliche Unterstützer so oft wie möglich.

  • Männer sollten lieber Boxershorts als Slips tragen.

  • Verwenden Sie ein separates Handtuch, um Ihre Leistengegend nach dem Baden oder Duschen zu trocknen.

Wenn Sie auch einen Fußpilz haben, der bei Menschen mit Jock Juckreiz häufig vorkommt, müssen Sie diesen Zustand gleichzeitig behandeln. Andernfalls kann der Juckreiz wieder auftreten, wenn sich der Pilz von den Füßen in die Leistengegend ausbreitet.

Wenn Sie zwei Wochen lang eine Jock-Juckreiz-Creme oder eine andere Behandlung gegen Jock-Juckreiz ohne Besserung ausprobiert haben, ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Jock Juckreiz tritt häufig auf, insbesondere bei Menschen, die auch Fußpilz haben. Wenn dies passiert oder wenn die Infektion schwerwiegend ist, suchen Sie einen Arzt auf. Er oder sie kann eine verschreibungspflichtige Antimykotikum-Creme oder Pille (orale Medizin) zur Behandlung von Jock Juckreiz empfehlen. Wenn Sie auch einen Fußpilz haben, informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, damit er ihn gleichzeitig behandeln kann, um eine erneute Infektion zu verhindern.

Ihr Hausarzt oder Dermatologe kann die beste Behandlung für Jock Juckreiz diagnostizieren und empfehlen. Informieren Sie Ihren Arzt unbedingt über alle Symptome Ihres Jock-Juckreizes und über alle anderen Informationen, die für das Problem relevant sein könnten, z. B. wie Sie sich möglicherweise infiziert haben und ob Sie möglicherweise auch einen Fußpilz haben.