Logo mydoctorreviews.com
Physiotherapie: Häufig gestellte Fragen

Physiotherapie: Häufig gestellte Fragen

Anonim

Möchte Ihr Arzt, dass Sie eine physikalische Therapie (PT) erhalten? Dies kann der Fall sein, wenn Sie kürzlich eine Verletzung hatten oder operiert wurden. PT kann ein wichtiger Teil Ihrer Genesung sein. Es kann auch hilfreich sein, wenn Sie einen langfristigen Gesundheitszustand wie Arthritis haben, der Sie davon abhält, sich zu bewegen. Aber worum geht es? Und wie wird es helfen?

Was genau ist Physiotherapie?

PT ist eine Art der medizinischen Versorgung. Es hilft Menschen, deren Bewegung aus irgendeinem Grund eingeschränkt wurde. Dies kann es schwierig machen, grundlegende alltägliche Dinge zu tun. PT kann Ihnen helfen, diese Herausforderungen zu meistern.

Ihre Bewegungsfähigkeit wird als "Mobilität" bezeichnet. Für einige Menschen ist es das Ziel von PT, ihre Mobilität zu erhalten oder zu verbessern. Für Menschen, die ihre Mobilität verloren haben, ist das Ziel, sie zurückzubekommen. Mobilität macht Sie unabhängiger und führt ein erfülltes, aktives Leben. Die PT-Übungen, die Sie lernen, und die Behandlungen, die Sie erhalten, können auch helfen, Schmerzen zu lindern. All dies sollte Ihre Lebensqualität verbessern.

Zu diesem Zweck erstellt Ihr Physiotherapeut einen Plan nur für Sie. Der Therapeut hilft Ihnen dabei, Ihre körperlichen Fähigkeiten optimal zu nutzen. Der PT-Plan hilft Ihnen dabei, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen.

Wer verwaltet die Physiotherapie?

Physiotherapeuten und Physiotherapie-Assistenten sind die Gesundheitsdienstleister, mit denen Sie für PT zusammenarbeiten. Ein Physiotherapeut verfügt über eine spezielle Ausbildung zur Diagnose und Behandlung von körperlichen Störungen. Ihr Physiotherapeut wird von Ihrem Staat lizenziert. Ein Physiotherapie-Assistent wird ebenfalls geschult und lizenziert. Diese Person muss unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten arbeiten.

Einige Physiotherapeuten haben eine zusätzliche Ausbildung erhalten, um Spezialisten in einem bestimmten Pflegebereich zu werden. Zum Beispiel könnten sie sich auf PT für ältere Menschen, Kinder, Sportler oder Frauen konzentrieren.

Woher bekommst du Physiotherapie?

PT ist in einer Reihe von Einstellungen verfügbar. Sie könnten PT bekommen, während Sie im Krankenhaus sind. Dies ist häufig bei Menschen der Fall, die eine Verletzung, eine Operation oder ein ernstes Gesundheitsproblem wie einen Schlaganfall hatten. Einige Leute bekommen PT in einer Reha-Einrichtung. Sie müssen nicht im Krankenhaus sein, sind aber nicht bereit, nach Hause zurückzukehren. Wenn Sie bereits zu Hause sind und PT benötigen, können Sie Sitzungen in einer Ambulanz oder einer begehbaren Klinik abhalten. Einige Leute bekommen sogar PT in ihrem Haus. Dies hängt von Ihrem Zustand und Ihrem Versicherungsschutz ab.

Was passiert während einer Physiotherapie?

Ihr Physiotherapeut wird eine Bewertung durchführen. Er oder sie wird viele Fragen zu Ihrem Zustand stellen und wie er sich auf Ihr Leben auswirkt. Sie werden auch eine körperliche Untersuchung haben. Der Therapeut kann Ihnen beim Gehen oder bei bestimmten Aktivitäten zuschauen. Die Bewertung hilft Ihrem Therapeuten bei der Entwicklung Ihres Behandlungsplans. Gemeinsam besprechen Sie die Ziele für Ihre Behandlung. Teilen Sie dem Therapeuten unbedingt mit, was Sie nach Beendigung der Behandlung tun möchten.

Sobald Ihre Behandlung beginnt, wird Ihr Physiotherapeut Ihren Fortschritt überwachen. Der Therapeut kann bei Bedarf Ihren Behandlungsplan ändern.

Welche Arten der Behandlung umfasst die physikalische Therapie?

Sie haben viele Behandlungsmöglichkeiten mit PT. Wenn Sie schwach sind, können Sie mit der Manipulation beginnen. Der Therapeut würde Ihren Körper bewegen, damit Ihre Gelenke nicht steif werden. Die praktische Therapie kann auch eine Massage umfassen. Wenn Sie Ihren Körper wieder benutzen, können Sie Übungen machen, um stärker zu werden und sich leichter zu bewegen. Ihr Therapeut kann auch Eis, Wärme, elektrische Stimulation, Schallwellen, Lasertherapie oder andere Behandlungen verwenden. Der PT-Typ, den Sie erhalten, kann sich von einer Sitzung zur nächsten ändern. Es ändert sich fast immer im Laufe der Zeit, wenn Sie besser werden. Alles wird mit Blick auf Ihre Ziele gemacht.

Deckt die Versicherung Physiotherapie ab?

Physiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Rehabilitation und Genesung. Aus diesem Grund decken die meisten Versicherungspläne PT ab. Dazu gehören private Versicherungen, Medicare-, Medicaid-, VA-Krankenhäuser sowie Kliniken und Arbeitnehmerentschädigungen. Sogar einige Autoversicherungen beinhalten PT-Deckung.

Natürlich hängt jeder Versicherungsschutz von Ihrer Situation ab. Viele Richtlinien erfordern eine Überweisung von Ihrem Arzt. Möglicherweise fallen auch Kosten und Kosten an. Möglicherweise ist die Anzahl der PT-Sitzungen, für die Ihre Versicherung bezahlt, begrenzt.