Logo mydoctorreviews.com
So finden Sie den richtigen Logopäden für Ihr Kind

So finden Sie den richtigen Logopäden für Ihr Kind

Anonim

Zu erfahren, dass Ihr Kind an einer Sprachstörung leidet, kann sich überwältigend anfühlen. Diese Tipps zur Suche nach dem richtigen Logopäden helfen Ihnen dabei, Ihrem Kind zu helfen.

Das Gespräch mit dem Arzt Ihres Kindes ist ein guter erster Schritt. Er oder sie sollte in der Lage sein, Sie an einen oder mehrere Logopäden zu verweisen. Ein Logopäde sollte nach seinem Namen die Initialen "SLP" für "Sprachpathologe" tragen.

Kinder unter drei Jahren können sich für eine frühzeitige Intervention durch ein von der lokalen Regierung finanziertes Programm qualifizieren, das die von ihnen benötigten Dienstleistungen einschließlich Sprachtherapie erbringt. Kinder, die älter als drei Jahre sind, können sich über Ihren Schulbezirk für Dienstleistungen qualifizieren.

Sie können auch einen Logopäden in einer nahe gelegenen Privatklinik oder einem Kinderkrankenhaus finden oder auf Healthgrades.com nach Logopäden in Ihrer Nähe suchen. Beachten Sie Folgendes, bevor Sie sich für den besten Fachmann für Ihr Kind entscheiden.

1. Suchen Sie nach der richtigen Ausbildung und dem richtigen Fachwissen.

Wählen Sie einen von der American Speech-Language-Hearing Association (ASHA) zertifizierten Logopäden. Diese Zertifizierung bedeutet, dass der Therapeut ein akkreditiertes Programm abgeschlossen hat. Zertifizierte Logopäden haben eine nationale Prüfung bestanden. Sie haben auch ein einjähriges klinisches Stipendium abgeschlossen. Die ASHA bietet ein Online-Verzeichnis zertifizierter Logopäden.

Logopäden sind auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Fragen Sie die Kandidaten daher, ob sie über das spezifische Fachwissen verfügen, das Ihr Kind benötigt. Der richtige Therapeut für Ihr Kind verfügt über umfassende Kenntnisse über die jeweilige Sprachstörung Ihres Kindes. Er oder sie sollte unter dieser Bedingung auch Kursarbeiten, Workshops und Seminare abgeschlossen haben. Dies hilft sicherzustellen, dass der Therapeut über die effektivsten Therapien auf dem Laufenden ist.

Es ist eine gute Idee, Logopäden zu fragen, wie viel Erfahrung sie mit Kindern haben. Fragen Sie potenzielle Therapeuten, wie viel von ihrer Fallbelastung Kinder umfasst, die Ihren ähnlich sind. Dies könnte Ihnen helfen, sich bei Ihrer Entscheidung wohler zu fühlen.

2. Denken Sie über ihren Behandlungsansatz nach.

Es gibt viele verschiedene Arten von Sprachproblemen. Die Behandlung für eine Erkrankung kann anders sein als für eine andere. Der von Ihnen gewählte Logopäde sollte in der Lage sein, seinen Behandlungsansatz für das Problem Ihres Kindes zu beschreiben und zu erklären, wie er oder sie den Fortschritt Ihres Kindes verfolgen möchte.

Es ist wichtig, mit dem Logopäden Ihres Kindes zusammenzuarbeiten. Kinder können von diesem Teamansatz profitieren. Der Therapeut Ihres Kindes hat nur eine begrenzte Zeit mit Ihrem Kind. Eltern und Betreuer können den ganzen Tag über bei der Umsetzung von Behandlungsstrategien helfen. Ein guter Therapeut wird Sie in die Betreuung Ihres Kindes einbeziehen.

3. Beachten Sie die "Art am Bett" des Therapeuten mit Kindern.

Logopäden, die mit Kindern arbeiten, sollten in der Lage sein, sie zu beruhigen. Ihr Kind sollte sich während der Sprachtherapie wohl fühlen. Kinder, die nicht entspannt sind, werden Schwierigkeiten beim Lernen haben. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kind nicht gestresst ist, besteht darin, einen Therapeuten zu finden, der gut mit Kindern interagiert.

Kinderfreundliche Logopäden werden:

  • Fragen Sie Kinder, was sie interessiert
  • Gehen Sie während der Sitzungen mit Kindern auf den Boden
  • Helfen Sie Kindern, Spaß während der Behandlung zu haben

4. Erwägen Sie eine einfache Planung und Terminvereinbarung.