Anonim

Bauchdeckenstraffung klingt nach einem schnellen und einfachen Verfahren, das jeder Chirurg durchführen kann. Dies ist jedoch nicht der Fall. Bauchstraffung ist die medizinische Bezeichnung für Bauchdeckenstraffung. Es braucht einen speziell ausgebildeten Chirurgen.

Bauchdeckenstraffung wird als Schönheitsoperation angesehen, da das Ziel darin besteht, Ihr Aussehen zu verbessern. Sie können einen kosmetischen Chirurgen oder einen plastischen Chirurgen wählen. Einige, aber nicht alle kosmetischen Chirurgen und plastischen Chirurgen machen Bauchdeckenstraffungen. Einige Chirurgen sind auf Bauchdeckenstraffung spezialisiert. Das Wichtigste ist, einen Chirurgen auszuwählen, der vom Vorstand zertifiziert ist. Sie möchten auch jemanden mit Erfahrung in Bauchdeckenstraffung. Eine gute Möglichkeit, Ihre Suche zu starten, besteht darin, Ihren Hausarzt um eine Überweisung zu bitten.

Überprüfung der Board-Zertifizierung

Wenn Sie einen vom Vorstand zertifizierten Chirurgen finden, verfügt Ihr Arzt über eine umfassende chirurgische Ausbildung. Vom Vorstand zertifizierte Chirurgen müssen außerdem alle 10 Jahre schriftliche und mündliche Prüfungen bestehen, um zertifiziert zu bleiben.

Doctor and woman planning cosmetic surgery at consultation

10 Dinge, die Ihr kosmetischer Chirurg wissen möchte

Slideshow betrachten

Suchen Sie nach diesen Zertifizierungen:

  • Ein plastischer Chirurg, der vom American Board of Plastic Surgery (ABPS) oder dem Royal College of Physicians and Surgeons in Kanada zertifiziert wurde. Sie können eine Ausbildung in kosmetischer Chirurgie als Teil ihrer gesamten chirurgischen Ausbildung haben. Wenn Sie bereits einen Chirurgen im Sinn haben, können Sie auf der ABPS-Website überprüfen, ob er ein ABPS-zertifizierter Chirurg ist. Chirurgen können sich auch der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) oder der American Society for Aesthetic Plastic Surgery (ASAPS) anschließen. Die Mitgliedschaft in der Gesellschaft bedeutet, dass der Chirurg zusätzliche Kriterien erfüllt. Zum Beispiel absolvieren ASPS-Mitglieder jedes Jahr eine Weiterbildung. ASAPS-Mitglieder arbeiten in vertrauenswürdigen chirurgischen Einrichtungen. Diese Gruppen akzeptieren nur Chirurgen, die vom US-amerikanischen oder kanadischen Vorstand vom Vorstand zertifiziert sind. Sie können mit dem ASPS-Tool „Find a Surgeon“ oder dem ASAPS-Tool „Find a Surgeon“ nach einem Chirurgen in Ihrer Nähe suchen.

  • Ein kosmetischer Chirurg, der vom American Board of Cosmetic Surgery (ABCS) zertifiziert wurde. Diese Chirurgen wurden zunächst in plastischer Chirurgie oder einem anderen Fachgebiet wie der allgemeinen Chirurgie oder der Dermatologie ausgebildet. Anschließend absolvierten sie eine zusätzliche Ausbildung und Board-Zertifizierung in kosmetischer Chirurgie. Auf der ABCS-Website finden Sie ABCS-zertifizierte Chirurgen in Ihrer Nähe.

Sie können Healthgrades.com auch nach Chirurgen durchsuchen, die Bauchdeckenstraffungen durchführen. Sie können die Patientenzufriedenheit und die Gesamtqualität der angeschlossenen Krankenhäuser des Chirurgen überprüfen. Diese Informationen können Ihnen helfen, Ihre Liste der Chirurgen einzugrenzen.

Den richtigen Chirurgen finden

Nicht jeder plastische oder kosmetische Chirurg ist der richtige für Sie. Nehmen Sie sich Zeit, um mehrere Ärzte auf Ihrer Liste zu befragen. Hab keine Angst, Fragen zu stellen. Sie möchten sich bei dem von Ihnen gewählten Chirurgen wohl fühlen.

Berücksichtigen Sie auch die Gesamtqualität der chirurgischen Versorgung in dem Krankenhaus, in dem der Chirurg praktiziert - wo Sie operiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Operation in einer akkreditierten Einrichtung durchführen lassen. Besuchen Sie zur Überprüfung die Website des American College of Surgeons.

Wenn Sie sich mit Chirurgen treffen, sollten diese bequem Fragen beantworten wie:

  • Sind Sie vom Vorstand zertifiziert?
  • Haben Sie Krankenhausprivilegien, um eine Bauchstraffung (Bauchstraffung) durchzuführen?
  • Wie viele Bauchdeckenstraffungen hast du gemacht?
  • Behandeln Sie normalerweise Patienten wie mich?
  • Bin ich ein guter Kandidat für diese Operation? Warum?
  • Gibt es andere Alternativen?
  • Was sind die Risiken und Vorteile einer Bauchdeckenstraffung bei mir?
  • Wie viel wird es kosten?
  • Haben Sie einen Zahlungsplan?

Lassen Sie sich Zeit

Die Bauchstraffung ist ein Wahlverfahren, obwohl es einige Ausnahmen gibt. Wahlfach bedeutet, dass Sie es tun, weil Sie wollen, nicht weil Sie müssen. Ein guter Chirurg wird Ihnen sagen, dass diese Operation kein Ersatz für Bewegung und Gewichtsverlust ist. Er oder sie wird Sie nach Ihren Gründen für die Durchführung der Operation fragen. Ein guter Chirurg wird sicherstellen wollen, dass Sie vernünftige Erwartungen haben. Sie sollten sich nicht gedrängt oder in eine Operation gehetzt fühlen.